Meldungen

Group 2 Created with Sketch.
12.07.2022

BRL ist „TOP Kanzlei 2022“ in den Rechtsgebieten „Insolvenzrecht“ und „Restrukturierung“

Die WirtschaftsWoche empfiehlt BRL mit Katharina Gerdes, Stefan Denkhaus und Friedrich Kraft von Kaltenborn-Stachau als „TOP Kanzlei 2022" und „TOP Anwalt 2022".
Group 2 Created with Sketch.
07.10.2021

Friedemann Schade begleitet als Sachwalter das Eigenverwaltungsverfahren der Clean Garant

BRL hat die Restrukturierung der Clean Garant Gebäudereinigung Dr. Winkler GmbH im Wege eines Insolvenzplans als Sachwalter begleitet.
Group 2 Created with Sketch.
20.07.2021 | Presseartikel

Auswirkungen der Änderungen der InsO auf das Insolvenzsteuerrecht

Victor von dem Bussche und Melanie Strauß nehmen in der Fachzeitschrift "Der SanierungsBerater" ausführlich Stellung zu dem am 1.1.2021 in Kraft getretenen Gesetz zur Fortentwicklung des Sanierungs- und Insolvenzrechts.
Group 2 Created with Sketch.
08.06.2021

Zukunft der WIND Sportswear Gruppe gesichert

Stefan Denkhaus ist Sachwalter der Gesellschaften der WIND-Gruppe. Ein Ostfriesischer Unternehmer wird alle 33 Filialen mit ihren 100 Arbeitnehmern an Nord- und Ostsee weiterbetreiben.
Group 2 Created with Sketch.
28.05.2021 | Presseartikel

Insolvenzverfahren von Prokon vor dem Ende

Die Prokon-Insolvenz verliefe weniger schlimm als befürchtet, berichtet Stefan Denkhaus, Berater des Insolvenzverwalters und Geschäftsführer der Abwicklungsgesellschaft für das Nichtkerngeschäft, in der FAZ vom 28.5.2021.
Group 2 Created with Sketch.
03.03.2021 | Presseartikel

Deshalb gehen Startups pleite

Was sind die häufigsten Gründe für Startup-Insolvenzen und warum kommt es auf ein gutes Geschäftsmodell an? Das erläutert Friedemann Schade in der GRÜNDERSZENE.
Group 2 Created with Sketch.
03.03.2021 | Presseartikel

"Blutvergießen im Einzelhandel"

Der Insolvenzrechts-Experte Stefan Denkhaus spricht mit der sh:z über die am stärksten von der Corona-Pandemie betroffenen Branchen und Fehler bei der Insolvenzanmeldung.
Group 2 Created with Sketch.
07.01.2021 | Presseartikel

Insolvenzverwalter warnt vor Zombie-Firmen

Stefan Denkhaus sieht die neuen rechtlichen Vorgaben in der Corona-Krise für Unternehmen mit wirtschaftlichen Problemen kritisch und warnt im Hamburger Abendblatt vom 7.1.2021 vor Zombie-Firmen.
Group 2 Created with Sketch.
11.11.2020

Gläubigerversammlung stimmt Sanierung von DAT BACKHUS zu

Das Insolvenzverfahren wird in Kürze aufgehoben. Die Gläubigerversammlung der Heinz Bräuer GmbH & Co. KG, hat am 11. November 2020 den vom Insolvenzverwalter Stefan Denkhaus (BRL) vorgelegten Insolvenzplan einstimmig angenommen.
Group 2 Created with Sketch.
06.11.2020

Wurstproduzent Schwarz Cranz an die zur Mühlen Gruppe verkauft

Sanierungsexperte Friedrich von Kaltenborn-Stachau hat den Weg für eine erfolgreiche Zukunft des traditionsreichen Wurstproduzenten Schwarz Cranz geebnet. Alle 550 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behalten ihre Arbeitsplätze.